Steuererklärung: keine Originalbelege einreichen

Die Steuererklärung für das Jahr 2017 wird im Februar 2018 zugestellt. Die Abteilung Steuern weist daraufhin, dass die gesamte Steuererklärung eingescannt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie Belegkopien und keine Originale einreichen (Ausnahme: Belege über Lotteriegewinne und Lohnausweise). Eingereichte Belegkopien werden aus Verfahrensgründen nicht retourniert. Eingereichte Originale werden nach dem Scanning vernichtet.

Das EasyTax-Programm 2017 steht ab 30. Januar 2018 unter www.ag.ch/steuern zum Download zur Verfügung.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Abteilung Steuern unter Tel. 062 777 30 10 oder gemeinde@hallwil.ch gerne zur Verfügung.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen